Breadcrumb Navigation

Klinik für Schmerzmedizin

 

In unserer Klinik für Schmerzmedizin behandeln wir Patientinnen und Patienten mit akuten und chronische Schmerzen. Die multimodale Schmerztherapie (MMS) bietet dabei einen interdisziplinären Behandlungsansatz. Die Schmerzpatienten und -patientinnen werden nach einem festgelegten Behandlungsplan betreut, welcher Hand in Hand durch die verschiedenen Fachdisziplinen – Ärzte und Ärztinnen, Physiotheraphie, Pflegepersonal und Psychologen erstellt wird. Der Therapieverlauf wird in interdisziplinären Teamsitzungen regelmässig besprochen und gegebenenfalls angepasst. 

 

 

 

Leistungen

Die Schmerztherapie umfasst diverse Behandlungen, mit denen akute und chronische Schmerzen gelindert werden sollen. Das Angebot am Kantonsspital Uri umfasst dabei die schmerzmedizinische Beurteilung und Betreuung von akuten wie chronischen Schmerzen sowie diverse diagnostische und therapeutische Behandlungen.

 

 

 

Medikamentöse Schmerztherapie

Mit Schmerzmitteln können die Symptome des Schmerzes gelindert werden.

weiterlesen
schliessen

 

 

Physiotherapeutische Schmerztherapie

Bei vielen chronischen Schmerzformen wirkt sich Bewegung positiv auf die Schmerzempfindung aus.

weiterlesen
schliessen

 

 

Physikalische Schmerztheraphie

Manuelle Medizin, Massagen, Wärme oder Kälteanwendungen sowie Elektrotherapie (TENS) können positive Auswirkungen auf die Schmerzempfindung haben.

weiterlesen
schliessen

 

 

Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin.

weiterlesen
schliessen

 

 

Psychotherapeutische Schmerztherapie

Schmerz stellt eine hohe psychische Belastung für den Schmerzpatienten dar. Das stark unangenehme Gefühl führt häufig zu einer permanenten gedanklichen Beschäftigung rund um das Thema Schmerz.

weiterlesen
schliessen

 

 

Neurochirurgische Schmerztherapie

Wenn keine der anderen Schmerztherapieformen Besserung bringt, kann die neurochirurgische Schmerztherapie eine Lösung sein. 

weiterlesen
schliessen

 

 

 

 

 

Leitung Schmerzmedizin

Leitender Arzt

Dr. med. Konstantinos Boviatsis

Facharzt für Neurochirurgie und Schmerztherapie (SSIPM)