Breadcrumb Navigation

Fusschirurgie

In der Fusschirurgie analysieren wir das Beschwerdebild unserer Patienten und Patientinnen. Aus der Analyse der Beschwerden besprechen wir mit Ihnen die therapeutischen Optionen – immer unter Berücksichtigung von Alter, Anspruch und Begleiterkrankungen. Wir klären ab, welche Verbesserungen durch konservative Behandlungen erzielbar sind. Ausserdem klären wir chirurgische Vorgehen ab und informieren über Art und Risiken der Nachbehandlung.

Dank der Zusammenarbeit mit Spezialisten des Luzerner Kantonsspitals sind wir auch in der Lage, komplexe Fälle von Fehlbildungen und Verletzungen zu behandeln. In enger Zusammenarbeit mit unseren hausinternen Gipsspezialisten und externen Orthopädiefachgeschäften stellt dabei die nicht-operative Behandlung von Fussproblemen einen weiteren zentralen Pfeiler unserer Behandlungen dar.

Leistungsspektrum Fusschirurgie

  • Analyse des Beschwerdebilds: Statische und dynamische Untersuchungen sowie erweiterte Bildgebungen, Ganganalysen und Fussdruckmessungen
  • Konservative Behandlungen: Einlagen, Spezialschuhe, Orthese, Physiotherapie, Infiltrationen
  • Behandlung von Fehlbildungen des Vor- und Rückfusses: Hallux valgus, Hammerzehen und Krallenzehen, Exostosen, Knicksenfuss
  • Behandlung von Verstauchung, Bänderriss und chronischen Instabilitäten des Sprunggelenks
  • Behandlung bei Arthrosen im Bereich des Rück- , Mittel- und Vorfusses: Offen und arthroskopisch unterstützte Verfahren, Versteifungen, Osteotomien
  • Sehnen- und Sehnenansatz Pathologien: Operationen bei Verletzungen und chronischen Veränderungen
  • Sportorthopädie und Traumatologie: Frakturversorgung, Sehnenverletzung, Bandnaht/Bandrekonstruktion
  • Behandlung Diabetisches Fuss-Syndrom
  • Resektion Morton-Neurom, Dekompressionsoperation
  • Behandlung bei Rheumaleiden (Polyarthritis): Gelenkerhaltende Eingriffe, Arthrodesen, Resektions-Arthroplastiken, Kunstgelenk, Synovektomien (Sehnen/Gelenke)

 

 

 

Weiterführende Informationen

Wir arbeiten eng mit anderen Fachbereichen im Kantonsspital Uri zusammen.

 

 

FUSSCHIRURGIE

Konsiliararzt

Konsiliararzt