Breadcrumb Navigation

Neurochirurgie (Wirbelsäule)

Unsere Spezialisten und Spezialistinnen der Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie behandeln umfassend und nachhaltig Verletzungen und Abnützungen an Wirbelsäule und Rückenmark. Dabei orientieren wir uns ganzheitlich am Bewegungsapparats des Patienten oder der Patientin, um eine individuell passende Behandlung zu planen. Häufig können nicht-operative Therapien helfen, Schmerzen zu lindern. Wenn diese Therapien nicht erfolgreich sind, braucht es erneute Diagnostik mit Therapieabwägung bis hin zu Operation. 

Leistungsspektrum Neurochirurgie

  • Behandlung durch invasive Schmerztherapie
  • Entlastung des Rückenmarks und der Rückenmarksnerven bei Bandscheibenvorfällen und durch Abnützung bedingte Einengungen
  • Behandlung von Verkrümmungen der Wirbelsäule in Kindes- und Erwachsenenalter
  • Behandlung von Tumoren an Wirbelkörper und Rückenmark
  • Behandlung vom Instabilitäten durch entzündliche Veränderungen
  • Stabilisationen von frischen und älteren Wirbelbrüchen
  • Durchführung Revisionschirurgie (erneute Operation, um das ursprünglich angestrebte Operationsergebnis zu erzielen)
  • Bereitstellung einer Zweitmeinung

 

 

 

Weiterführende Informationen

Wir arbeiten eng mit anderen Fachbereichen im Kantonsspital Uri zusammen.

 

 

Unser Team

Chefärztin

Dr. med. Simone Cober

Fachärztin für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Konsiliararzt

Dr. med. Martin Baur

Facharzt für Neurochirurgie

Konsiliararzt

Dr. med. Lukasz Strulak

Facharzt für Neurochirurgie

Konsiliararzt

Dr. med. Michal Ziga

Facharzt für Neurochirurugie