Breadcrumb Navigation

GEFÄSSKRANKHEITEN

«Der Mensch ist so alt wie seine Gefässe...»

Erkrankungen von Blutgefässen sind sehr häufig. Dieses zunehmend wichtige Fachgebiet wird durch Herrn Dr. Thomas Bieri, Chefarzt am Luzerner Kantonsspital betreut.

Neben Befragung und körperlicher Untersuchung werden je nach Krankheitsbild die entsprechenden Blutgefässe meist mit Ultraschall dargestellt und untersucht. Es geht darum, Verengungen von Arterien (v.a. der Beine und der Hirnversorgung) festzustellen und mit Ihren Beschwerden in Zusammenhang zu bringen. Erweiterungen von Arterien (sog. Aneurysma) oder Venen (Krampfadern, Varizen) können ebenfalls mit Ultraschall dargestellt und beurteilt werden.

Nach Abschluss der Untersuchungen stellen wir ein Behandlungskonzept zu Handen Ihres Hausarztes auf, der auch für die Überweisung in unsere Sprechstunde zuständig ist.
Bei Bedarf überweisen wir Sie an ein Zentrumsspital. Hier arbeiten wir schwergewichtig mit dem Luzerner Kantonsspital eng zusammen.

LEITUNG GEFÄSSKRANKHEITEN

Konsiliararzt

Dr. med. Thomas Bieri

Facharzt für Innere Medizin und Angiologie

Teamleitung Diagnostik

Alice Schuler

Schliessen
Im Notfall
144

Hausärztlicher Notfalldienst

041 870 03 03

Tox–Zentrum

145

Zentrale Kantonsspital Uri

041 875 51 51

Wichtige Links