Breadcrumb Navigation

Aufwachraum und Tagesklinik

In unserem Aufwachraum, betreuen wir Patienten nach einer Operation mit Überwachung von Herz und Kreislauf, sowie Atmung. Wir sind besonders besorgt dafür, dass Sie nach einer Operation möglichst wenig Schmerzen haben und dass die Nachwirkungen der Narkose (Übelkeit) behandelt werden. Sobald Ihr Zustand stabil ist, übergeben wir Sie der Pflege Ihrer Akutstation.

Die Tagesklinik ist räumlich mit dem Aufwachraum verbunden. Hier empfangen wir Sie vor einem ambulanten Eingriff, sorgen für die Nachbehandlung wie bei stationären Patienten und können Sie nach Hause entlassen, sobald Ihr Zustand so stabil ist, dass Sie beschwerdefrei gehen können. Autofahren dürfen Sie jedoch nach einer Operation frühestens nach sechs Stunden.

LEITUNG AUFWACHRAUM UND TAGESKLINIK

Leiterin Aufwachraum und Tagesklinik

Mirjam Casutt

Schliessen
Im Notfall
144

Hausärztlicher Notfalldienst

041 870 03 03

Tox–Zentrum

145

Zentrale Kantonsspital Uri

041 875 51 51

Wichtige Links