Breadcrumb Navigation

Brusterkrankungen

Veränderungen an der Brust sind häufig. Für betroffene Patientinnen sind diese beunruhigend und sollen rasch abgeklärt werden.

Wir bieten die Abklärung dieser Veränderungen an. Im Kantonsspital Uri haben wir Ultraschall und Mammographie zur Verfügung. Wir entnehmen bei Auffälligkeiten Gewebeproben und entsprechend dem Resultat leiten wir die weitere Therapie ein.

Bei Brustkrebs arbeiten wir engmaschig mit dem Brustzentrum des Kantonsspitals Luzern zusammen. An sogenannten Tumorboards besprechen wir mit Experten die optimale Therapie. Wir betreuen unsere Patientinnen ganzheitlich und begleiten sie während der ganzen Zeit. Operationen werden bei uns am Kantonsspital Uri durchgeführt. Um die Qualität zu gewährleisten kommt immer ein Arzt vom Brustzentrum Luzern zur Operation dazu.

Nach der Operation setzen wir uns erneut mit den Experten zusammen und besprechen mit Ihnen die optimale weitere Therapie.

Mit dieser Zusammenarbeit ist garantiert, dass die Patientin die richtige Behandlung bekommt. Nach der Behandlung werden engmaschige Nachkontrollen bei uns durchgeführt.

Unser Sekretariat nimmt gerne Ihren Anruf für eine Terminvereinbarung entgegen.

Brustkrebsvorsorge

Die Früherkennung bei Brustkrebs ist besonders wichtig. Erfahren Sie mehr, was Sie selber zur Früherkennung beitragen können und was für Untersuchungen wir im Kantonsspital Uri anbieten.

Schliessen
Im Notfall
144

Hausärztlicher Notfalldienst

041 870 03 03

Tox–Zentrum

145

Zentrale Kantonsspital Uri

041 875 51 51

Wichtige Links