Breadcrumb Navigation

Radiologie

Eine optimale Bildgebung ist in der heutigen Medizin unverzichtbar und führt bei vielen Patienten zu einer raschen und präzisen Diagnose.

Unsere radiologische Abteilung verfügt neben dem konventionellen Röntgen über eine hochmoderne Computertomographie (CT). Mit dieser Technik können Schnittbilder praktisch jeder Körperregion angefertigt werden. Unklare Bauch- oder Brustschmerzen werden rasch abgeklärt und komplizierte Knochenbrüche können so dargestellt werden, sodass deren Versorgung optimal geplant werden kann.
Seit einigen Jahren steht uns auch ein Gerät zur Untersuchung der weiblichen Brust zur Verfügung (Mammographie).

Als Ergänzung zu diesen Untersuchungen mit Röntgenstrahlen dient oft die Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT oder MRI genannt). Auch hier werden Schnittbilder angefertigt, die weitere oder auch genauere Informationen als die CT liefern. Besonders Strukturen des Nervensystems und der Gelenke lassen sich mit MRI perfekt abbilden.

Wir arbeiten seit über 10 Jahren sehr eng mit den Kollegen des Luzerner Kantonsspitals zusammen. Von Montag bis Freitag ist tagsüber immer ein Facharzt für Radiologie vor Ort. Nachts und am Wochenende haben wir die Möglichkeit, Bilder direkt nach Luzern zu übermitteln, um sofort eine Beurteilung zu erhalten.

Kontakt

Sekretariat Radiologie

Tel041 875 53 48

Fax041 875 54 17

LEITUNG RADIOLOGIE

Konsiliararzt

Dr. med. Ueli Kappler

Facharzt für Radiologie

Leitender MTRA

Oliver Marbet

Schliessen
Im Notfall
144

Hausärztlicher Notfalldienst

041 870 03 03

Tox–Zentrum

145

Zentrale Kantonsspital Uri

041 875 51 51

Wichtige Links