Breadcrumb Navigation

Spezialsprechstunde zur raschen Abklärung von Brustveränderungen im Kantonsspital Uri

Freitag, 7. Februar 2020

Eine Veränderung in der Brust ist immer mit Angst verbunden. Für die betroffene Frau ist es wichtig, dass sie schnell und kompetent betreut wird. Dazu bietet die Klinik Gynäkologie und Geburtshilfe des Kantonsspitals Uri (KSU) eine neue Spezialsprechstunde an.

Am 1. Januar 2020 wurde in der Klinik Gynäkologie und Geburtshilfe des KSU die «Senologische Sprechstunde» eingeführt und bringt Patientinnen mit Veränderungen in der Brust schnell Gewissheit.
Nach einem Brustbefund durch den Hausarzt können besorgte Frauen direkt zur weiteren Abklärung für die Spezialsprechstunde angemeldet werden. Spätestens am nächsten Tag wird die Patientin zur Untersuchung aufgeboten und somit können die Wartezeiten massiv verkürzt werden. Patientinnen, die bei sich einen Knoten in der Brust ertasten, können sich auch direkt anmelden.

Rundum in guten Händen

In der «Senologischen Sprechstunde» wird die Brust anhand einer hochauflösenden Ultraschalluntersuchung sorgfältig beurteilt. In Kombination mit einer Mammographie (Bruströntgen) kann so oft eine Krebserkrankung bereits erkannt oder ausgeschlossen werden. Manchmal ist es für eine sichere Diagnose notwendig, dass Gewebe aus der Brust entnommen wird. Die Patientin wird rasch und persönlich durch die Untersuchungen begleitet und bei Bedarf einer passenden Therapie zugeteilt.

Chefarzt-Stellvertreter Dr. med. Oliver Goette leitet die Spezialsprechstunde und freut sich, diesen Service der Urner Bevölkerung anzubieten. Anmeldungen nimmt das Sekreta-riat Gynäkologie und Geburtshilfe (Tel. 041 875 51 70) gerne entgegen.

Foto

Die neue Spezialsprechstunde der Klinik Gynäkologie und Geburtshilfe des
Kantonsspital Uri dient zur raschen Abklärung bei Brustveränderungen.
© istock

Kontaktperson

Kantonsspital Uri
Dr. med. Oliver Goette
Chefarzt-Stellvertreter Gynäkologie und Geburtshilfe
Spitalstrasse 1
6460 Altdorf

Tel. direkt 041 875 51 70
Mail. oliver.goette@ksuri.ch

Schliessen
Im Notfall
144

Hausärztlicher Notfalldienst

041 870 03 03

Tox–Zentrum

145

Zentrale Kantonsspital Uri

041 875 51 51

Wichtige Links